Hilfsnavigation

Druckversion  |  Kontrastansicht  |    Schriftgrösse Normal Grösser

Arinet

Hamburger
fachdienst

Beratung und Unterstützung
für Menschen mit Behinderungen
im Arbeitsleben

Beratung und Begleitung im Arbeitsleben

Der Hamburger Fachdienst ist seit 1987 in der Berufsbegleitung von Menschen mit Behinderungen erfolgreich tätig, seit dem 01.01.2009 unter dem Dach von ARINET.
Unser Angebot für Sie umfasst:
  • Persönliche Beratungsgespräche
  • Informationsgespräche zur Klärung beruflicher Perspektiven, Weitervermittlung an geeignete Rehabilitationseinrichtungen oder Arbeitsprojekte
  • Berufliche Begleitung: Unterstützung durch Einzelgepräche über einen längeren Zeitraum.
  • Mit Ihrem Einverständnis gemeinsame Gespräche im Betrieb, z.B. mit dem Arbeitgeber, den Vorgesetzten, der Schwerbehindertenvertretung oder dem Betriebs-/Personalrat.
  • Unterstützung bei der beruflichen Neuorientierung...
  • Sie können unsere Peer-Begleitungdurch eine zertifizierte Genesungsbegleiterin nutzen
Welche Voraussetzungen sind zu beachten?
Für die Inanspruchnahme von Beratungsgesprächen sind keine Voraussetzungen zu erfüllen.
Für eine längerfristige Begleitung ist ein Grad der Behinderung (GdB) oder die Antragstellung notwendig.
Unser Angebot ist für Sie kostenfrei und unterliegt dem Sozialdatenschutz.
Bei akuten Suchterkrankungen sind wir nicht zuständig.

Fachdienst-Logo grau,JPG,0.012 MB

Bürozeiten:
Mo. - Do., 9.00 - 17.00 Uhr
Fr., 9.00 - 13.00 Uhr

Ansprechpartner:
Kirsten Jaeger
André Kleuter
Nikolai Magdalinski
Kirsten Rathjen
Birgit Schierbeck
Kirstin Visser-Fiedler

So erreichen Sie uns:
Schauenburgerstraße 6
20095 Hamburg
Tel. 040 / 38 90 45-50
ifd@arinet-hamburg.de

ARINET GmbH  |  Schauenburgerstraße 6  |  20095 Hamburg  |  Telefon: (040) 38 90 45-10  |  Fax: (040) 38 90 45-45  |  info@arinet-hamburg.de