Hilfsnavigation

Druckversion  |  Kontrastansicht  |    Schriftgrösse Normal Grösser
SIE SIND HIER Integrationsfachdienst

Arinet

Integrations-
fachdienst

Ihr Partner zum Thema
'Behinderung und Arbeitsplatz'

IFD Hamburg: Partner für Inklusion

ARINET, der Hamburger Fachdienst, ausblick hamburg und die Hamburger Arbeitsassistenz bilden gemeinsam den Verbund IFD Hamburg. Als zentraler Integrationsfachdienst für Hamburg bietet der IFD Begleitung und Sicherung von Arbeitsverhältnissen von Beschäftigten mit Schwerbehinderung oder Gleichstellung in Hamburg.

Angebot für Beschäftigte

Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist der IFD Hamburg Ansprechpartner bei unterschiedlichen arbeitsplatzbezogenen Fragestellungen und Problemlagen, wie z.B. bei Konflikten mit Vorgesetzten, Konzentrationsschwierigkeiten oder Überforderung, drohender Kündigung u.v.m. Mehr...

Angebot für Arbeitgeber

Personalverantwortliche und betriebliche Interessenvertretungen berät der IFD Hamburg umfassend zum Themenkomplex 'Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung', wie z.B. Stabilisierung von Arbeitsverhältnissen, Arbeitsplatzausstattung, Assistenzbedarf und Lohnkostenzuschüsse. Mehr...

Angebot für Arbeitsuchende

Unter bestimmten Voraussetzungen, z.B. bei der Kosten-übernahme durch die Deutsche Rentenversicherung, unterstützt der IFD Hamburg Menschen mit Schwerbehinderung oder Gleichstellung bei der beruflichen Perspektivplanung und der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz. Mehr...

Logo IFD Hamburg transparent,GIF,0.002 MB

Neue Adresse
ab 01.01.2018
Der zentrale Sitz des IFD Hamburg befindet sich ab dem 01.01.2018 in Hammerbrook:
Sachsenfeld 2
20097 Hamburg
Telefonisch erreichen Sie den IFD Hamburg weiterhin unter der Rufnummer:
Tel. 040/38 90 45-20

Hamburg-Logo grau_verkleinert,JPG,0.003 MB
Der IFD Hamburg arbeitet im Auftrag des Integrationsamtes.
ARINET GmbH  |  Schauenburgerstraße 6  |  20095 Hamburg  |  Telefon: (040) 38 90 45-10  |  Fax: (040) 38 90 45-45  |  info@arinet-hamburg.de