Hilfsnavigation

Druckversion  |  Kontrastansicht  |    Schriftgrösse Normal Grösser

Arinet

Gesundheits-
management

Information, Beratung, Schulung
zu Psychischer Gesundheit und
Psychischen Erkrankungen im Arbeitsleben

Check-up zum
Betrieblichen Gesundheitsschutz

Wie gut ist Ihr Betrieb in diesem Bereich aufgestellt?
In unserem Check-up stellen wir die bisherigen Aktivitäten und Maßnahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes auf den Prüfstand. Mithilfe einer Vier-Felder-Matrix betrachten wir die verschiedenen Themenfelder, für die jeweils unterschiedliche Gesetzesgrundlagen gelten:

Die Situation systematisch betrachten

  • Die „Klassische“ Arbeitssicherheit
    Hier beschreibt das Arbeitssicherheitsgesetz konkrete, einzuhaltende Vorgaben.
  • Der "moderne“ Arbeits- und Gesundheitsschutz
    Bei der Umsetzung des Arbeitsschutzgesetzes mit seinen Verordnungen gewährt der Gesetzgeber viele Spielräume.
  • Das Betriebliche Eingliederungsmanagement
    Das Sozialgesetzbuch IX gibt die Rahmenbedingungen vor, aber ein fertiges Schema zum Abarbeiten gibt es nicht.
  • Freiwillige Leistungen
    Viele Betriebe bieten für ihre Beschäftigten als „Präventions-Kür“ zusätzliche Maßnahmen an.
Wir führen mit Ihnen eine fundierte Bestandsaufnahme durch, um zu ermitteln, welche gesundheitsförderlichen Regelungen, Strukturen und Prozesse es in Ihrem Betrieb bereits gibt und wo noch Handlungsbedarf besteht.

Handlungsbedarf ableiten

Nach der Bestandsaufnahme erhalten Sie Empfehlungen, mit welchen Maßnahmen Sie beginnen könnten. Wir überprüfen gemeinsamen mit Ihnen die Rahmenbedingungen, ermitteln förderliche und ggf. hinderliche Faktoren und schätzen den zu erwartenden Aufwand sowie die erforderlichen Ressourcen ein.
Gern unterstützen wir Sie auch bei der Umsetzung.


"Systematisch betriebener betrieblicher Gesundheitsschutz folgt Schopenhauers Motto: Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.
Demnach erhält die Gesundheit bei allen Entscheidungen und Strukturen hohe Priorität."
ARINET GmbH  |  Schauenburgerstraße 6  |  20095 Hamburg  |  Telefon: (040) 38 90 45-10  |  Fax: (040) 38 90 45-45  |  info@arinet-hamburg.de