Hilfsnavigation

Druckversion  |  Kontrastansicht  |    Schriftgrösse Normal Grösser
SIE SIND HIER Aktuelles

Arinet

Aktuelle
Informationen

Infos, Tipps & Links

16.08.2016, Veranstaltungshinweis
Ausstellungseröffnung: 'Von hier aus' am 01.09.2016
Im Kulturschloss Wandsbek stellen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Projekts „Farbwechsel“ ab dem 1. September ihre eindrucksvollen Werke aus. Rund 40 Personen des in Kooperation von KOM und ARINET durchgefĂŒhrten Projektes haben sich an der Gestaltung beiteiligt.
Termin: Donnerstag, 01.09.2016, um 14.00 Uhr
Ort: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4, 22041 HH
Der Eintritt ist frei.
Die Ausstellung kann bis zum 02.10.2016 besucht werden.
12.08.2016, Veranstaltungshinweis
Ausschreibung 2016:
'Wegbereiter der Inklusion' im Gesundheitswesen

Am 29. November 2016 wird Ingrid Körner, Senatskoordinatorin fĂŒr die Gleichstellung behinderter Menschen, zum dritten Mal die Auszeichnung 'Wegbereiter der Inklusion' im Rahmen eines Senatsempfangs vergeben. Mit dieser Initiative beabsichtigt sie, hamburgweit die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen in allen Lebensbereichen voranzubringen. In diesem Jahr steht das Thema Gesundheit im Fokus.
Um zu zeigen, wie Inklusion gelingen kann, werden in Hamburg Arztpraxen und therapeutische Praxen, KrankenhĂ€user und Krankenkassen, Apotheken, VerbĂ€nde, Kammern, Vereine, Ausbildungsinstitute fĂŒr Gesundheitsberufe oder andere Organisationen im Gesundheitswesen gesucht, deren Angebote von Menschen mit und ohne Behinderung gleichberechtigt frequentiert werden können.
Weitere Informationen finden Sie unter dem obigen Link.
09.08.2016, Veranstaltungshinweis
Leichte Sprache und barrierefreie Kommunikation im Sozial- und Gesundheitswesen
Nur wer versteht, kann teilhaben und umfassend fĂŒr sich sorgen. VerstĂ€ndliche Informationen sind Voraussetzung, um gute Entscheidungen zu treffen fĂŒr ein gesundes und selbstbestimmtes Leben.
Soziale und medizinische Einrichtungen bieten ihren Kundinnen und Kunden, Bewohnerinnen und Bewohnern, Patientinnen und Patienten ein breites Spektrum an Infomaterial, in gedruckter wie auch in digitaler Form.
Doch kommt die darin enthaltene Information bei Ihren Adressatinnen und Adressaten auch an?
In dem Seminar erfahren Sie, wie Sie Informationen fĂŒr Ihre Zielgruppen leicht verstĂ€ndlich und barrierefrei aufbereiten können.
Termin: Donnerstag, 29.09.2016, von 9.00 - 16.30 Uhr
Ort: Schauenburgerstraße 6, 20095 Hamburg

Seminarbeschreibung und Anmeldeinfo unter dem obigen Link.
27.07.2016, Veranstaltungshinweis
'Klartext!'
Fachkonferenz fĂŒr barrierefreie Kommunikation

Wer versteht, kann selbstbestimmt leben.
Wer gut informiert ist, kann gute Entscheidungen treffen.
Wie können wir es erreichen, dass möglichst viele Menschen dazu in der Lage sind?
Auf der Konferenz zeigen wir Beispiele aus vielen Lebensbereichen, wie barrierefreie Kommunikation gelingen kann: zum Beispiel in der Behörde, im Arbeitsleben, in der Politik und in den Medien.
Wir sprechen aber auch darĂŒber, welche Schwierigkeiten es gibt.
Wir hören BeitrÀge von Menschen aus der Praxis und aus der Wissenschaft und auch von Menschen, die leicht verstÀndliche Sprache brauchen.
Wir freuen uns, wenn Sie auch dabei sind!
Mehr ĂŒber die Fachkonferenz von capito am 7. Oktober 2016 finden Sie unter Klartext.
06.07.2016, Veranstaltungshinweis
Lehrgang 'Leicht Lesen'
Erlernen Sie die Grundlagen leicht verstÀndlicher Sprache und barrierefreier Kommunikation nach dem Standard Leicht Lesen von capito
Der Lehrgang umfasst zwei PrÀsenzwochen und eine 3-monatige online-Phase. In der online-Phase erarbeiten Sie unter enger fachlicher Begleitung eigene Produkte nach den Kriterien von Leicht Lesen.
1. PrÀsenzwoche: 07. bis 11. November 2016
(anerkannt als Bildungsurlaub nach dem HmbBUG)
2. PrÀsenzwoche: 13. bis 17. Februar 2017
Teilnahmekosten: EUR 1.950,- zzgl. MwSt.
Weitere Infos: 040/389045-19 oder hamburg@capito.eu
03.05.2016, Veranstaltungshinweis
Infoveranstaltung am 15.09.2016 von 10 - 12 Uhr:
Wege in Arbeit fĂŒr Menschen mit psych. Erkrankungen

Die Wege in Arbeit und, damit einhergehend, die bestehenden UnterstĂŒtzungsformen sind vielfĂ€ltig und teilweise recht verschlungen. Als sozialpĂ€dagogische FachkrĂ€fte bzw. FallzustĂ€ndige in Einrichtungen, als Fallmanager/innen oder Vermittler/innen im Jobcenter sowie als Betreuer/innen, die in ihrem Arbeitszusamenahng immer wieder auf die unterschiedlichsten Fragestellungen hierzu stoßen, laden wir Sie daher herzlich ein zu unserer Informationsveranstaltung bei ARINET. Hier greifen wir Ihre individuellen Fragen auf und informieren zu zentralen Fragestellungen...
Weitere Info finden Sie unter dem obigen Link.
M_Krempl,JPG,0.032 MB

Marita Krempl
Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon 0 40/38 90 45-62
eMail an Marita Krempl
ARINET GmbH  |  Schauenburgerstraße 6  |  20095 Hamburg  |  Telefon: (040) 38 90 45-10  |  Fax: (040) 38 90 45-45  |  info@arinet-hamburg.de