Zum Hauptinhalt springen

Trainer/Anleiter (m/w/d) für Verwaltungs- und kaufmännische Tätigkeiten

im Rahmen der beruflichen Rehabilitation - in Vollzeit (39 Std./Wo.), zunächst auf 2 Jahre befristet -

Für unser Service- und Dienstleistungscenter (SDC) und die Maßnahme Diagnose und Orientierung (DuO) suchen wir Verstärkung für die Fachanleitung der psychisch erkrankten Rehabilitandinnen und Rehabilitanden. In einer dreimonatigen Feststellungsmaßnahme bereiten die Teilnehmenden sich hier in arbeitsrealistischer Atmosphäre auf ihren beruflichen Wiedereinstieg vor.

Wir wünschen uns eine Kollegin oder einen Kollegen, die/der

  • über eine fachliche Grundqualifikation oder praktische Erfahrung im kaufmännischen Bereich verfügt, denkbar sind auch Projektmanager oder Ingenieure
  • mehrjährige Erfahrung in Wirtschaftsunternehmen, möglichst in unterschiedlichen Funktionen, gesammelt hat
  • sehr gute Kenntnisse in allen Microsoft Office Anwendungen besitzt
  • sehr gute Englischkenntnisse hat
  • Erfahrung in der Durchführung und Gestaltung von Seminaren und Gruppentrainings mitbringt
  • bereit und fähig ist, sich auf wechselnde Anforderungen in der Anleitung von Menschen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen einzustellen
  • bereit und fähig ist, parallel in 3 verschiedenen Maßnahmen zu arbeiten (ein Standort)
  • Interesse an vielfältigen Themen hat
  • Lust auf die Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen hat
  • Spaß an der Mitarbeit in einem engagierten Team hat

Wir bieten Ihnen

  • einen spannenden Arbeitsplatz mit Perspektive
  • ein humorvolles Team mit guter Arbeitsatmosphäre
  • Bezahlung nach dem TvL, Gruppe 9
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (Entgeltumwandlung)
  • ein ProfiTicket des HVV

Interessiert? - Dann richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 15.04.2021 unter dem Stichwort "Reha Anleitung" an: info@arinet-hamburg.de.
Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Bock gern zur Verfügung.