Unser WaL-Angebot: Berufliche Orientierung und Erprobung

Im ersten Schritt erarbeiten Sie mit uns Ihre Interessen und Fähigkeiten. Auf dieser Basis planen wir zusammen Ihre berufliche Entwicklung. Dazu gehören: Erprobung in verschiedenen Tätigkeitsfeldern, berufliche Qualifizierung und persönliches Kompetenztraining. Wir begleiten und unterstützen Sie bei der Umsetzung der einzelnen Schritte. Sie sammeln viele Erfahrungen und entwickeln vor diesem Hintergrund ihre individuelle berufliche Anschlussperspektive. Gemeinsam arbeiten wir auf dieses Ziel hin. Dies kann zum Beispiel ein Übergang in den Arbeitsbereich von WaL sein oder ein Arbeitsplatz im Rahmen des "Budget für Arbeit". 

Unser WaL-Angebot: Ihr persönlicher inkusiver Arbeitsplatz

Sie haben Anspruch auf eine Beschäftigung in einer Werkstatt für behinderte Menschen und suchen nun nach einer betrieblichen Alternative? Sie wollen im Rahmen des "Budget für Arbeit" Ihren ganz persönlichen, inklusiven Arbeitsplatz finden und benötigen dabei Unterstützung? Sie wünschen sich aufgrund ihrer psychischen Erkrankung  einen Arbeitsplatz, der möglichst individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist? Dann sind Sie in dem Arbeitsbereich von WaL richtig. Als sogenannter „Anderer Leistungsanbieter“ ermöglichen wir Ihnen im Rahmen eines begleitendenden Jobcoachings die Beschäftigung in einem Betrieb, in dem Sie Ihr Potential bestmöglich entfalten können. Bei Bedarf bieten wir Ihnen eine dauerhafte Unterstützung und Begleitung im Arbeitsleben an.

Sind Sie interessiert?

Für nähere Informationen sprechen Sie uns gern an. Wir beraten Sie gern und unterstützen Sie auf Wunsch auch bei den Formalitäten.
 

So erreichen Sie uns
Mitarbeiterin WaL - Werkstattalternative Leistungen, ARINET Hamburg

Hilke Schmiedel

Integrationsberaterin
Telefon 0 40/38 90 45-771
Fax 0 40/38 90 45-45
eMail an Hilke Schmiedel
ARINET GmbH
Schauenburgerstraße 6
20095 Hamburg